Apfelschneckenbabies

Erste Apfelschneckenbabies

Die ersten Apfelschneckenbabies sind geschlüpft und ich möchte dir die tollen Eindrücke natürlich nicht vorenthalten. Erst war mir ein Gelege der Apfelschnecken besonders ins Auge gefallen und heute sind die Baby Apfelschnecken angekommen!

Baby Apfelschnecken

Vor Kurzem habe ich dir ja von meinen ersten Apfelschneckennestern berichtet und seither hatte ich sie nicht aus den Augen gelassen. Beim ersten Blick ins Aquarium war ich ganz schön geschockt. Ich hatte zuerst vermutet das Apfelschneckennest sei abgestorben und nun auseinander gefallen.

Apfelschnecken schlüpfen

An der Scheibe hingen nur noch die Reste vom Apfelschneckennest. Die dunklen Punkte in den Eiern waren noch deutlich zu sehen. Doch bei genauerem Hinsehen hatten die Eier plötzlich Fühler und bewegten sich umher.

Klitzekleine Baby Apfelschnecken

Juhu die ersten Apfelschneckenbabies sind geschlüpft. Darauf hatte ich schon lange gewartet und nicht mehr damit gerechnet. Die Baby Apfelschnecken sind aus dem Gelege direkt ins Wasser gefallen. Ihr Schneckenhaus ist noch ganz weich und härtet in den nächsten Stunden aus.

Apfelschnecken Babies

Die kleinen Apfelschneckenbabies hatten sich bereits auf der gesamten rechten Seite des Beckens breit gemacht. Das halbe Aquarium ist voller unscheinbarer hellgelber Punkte. Ich bin gespannt welche Farbe die Apfelschneckenbabies bekommen. Ob sie so hellgelb bleiben oder ob sie sich noch verändern. Ich weiß ja nicht welche Gene die großen Apfelschnecken tragen.

Apfelschneckenbabies

Einige Apfelschneckenbabies haben es bis nach unten auf den Kies geschafft. Dort sind sie von den kleinen weißen Steinchen kaum zu unterscheiden. Aber hier sieht man schon deutliche Farbunterschiede der Schneckenhäuser. Ob das so bleibt oder nur an der unterschiedlichen Entwicklung des Gehäuses liegt wird sich noch zeigen. Apfelschneckenbabies sind also nach dem Schlupf etwa 1-2mm groß, denn der Kies ist mit einer 2-3mm Körnung schon etwas größer.

Apfelschnecke Apfelschneckenbaby

Wie bestellt hat sich gleich eine große Apfelschnecke dazu gesetzt. So sieht man die Apfelschneckenbabies sehr gut im Größenvergleich zu einer ausgewachsenen Apfelschnecke. Wenn du die Baby Apfelschnecken nicht finden kannst, musst du einfach genauer hinschauen. Die kleinen weißen Punkte sind die Baby Apfelschnecken. Wenn du noch genauer hinschaust, kannst du auch erkennen, wie sie ihre kleinen niedlichen Fühler ausstrecken.

Apfelschneckengelege Schneckenbabies

Im Wasser schwimmen noch Reste vom Apfelschneckennest. Ich nehme an aus diesen Eiern hatten sich keine fertigen Apfelschneckenbabies entwickelt. Aber ich lasse sie noch im Wasser, damit alle Baby Apfelschnecken eine Chance haben.

Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Apfelschneckenbabies entwickeln und hoffe das sie groß und stark werden!

Wenn du Lust hast, kannst du uns ja bald wieder besuchen. Dann sind die kleinen Apfelschneckenbabies sicher schon gewachsen.

2 Gedanken zu „Erste Apfelschneckenbabies“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.