Warning: Use of undefined constant ‘WP_MEMORY_LIMIT’ - assumed '‘WP_MEMORY_LIMIT’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/nixarium.de/httpdocs/wp-config.php on line 118

Warning: Use of undefined constant ’256M’ - assumed '’256M’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/nixarium.de/httpdocs/wp-config.php on line 118
Wasserwerte messen für Anfänger - Nixarium - Nixarium

Anfänger beim Wasserwerte messen

Viele Anfänger verwenden Teststreifen beim Wasserwerte messen, da sie günstiger und einfacher sind, als Tröpfchentests. Dabei wird der Teststreifen oft zu lange oder zu kurz ins Wasser getaucht und die Einwirkzeit wird auch nicht genau beachtet. Als nächstes müssen die Farben der Testfelder interpretiert werden und je unsicherer man ist, desto länger braucht man und desto ungenauer werden die Ergebnisse. Wasserwerte messen für AnfängerDoch selbst wenn man dann passende Werte hat, muss man noch einschätzen ob sie stimmen oder nicht. Zuletzt bleibt dann die große Frage was tun, wenn die Wasserwerte nicht in Ordnung sind? Klar das Anfänger hier oft verzweifeln und Wasserwerte messen letztendlich für ein Hexenwerk oder Hokuspokus halten. Doch gerade wenn ausgefallene Arten gehalten werden, sind die richtigen Wasserwerte unerlässlich.

Wasserwerte messen für Anfänger

Wasserwerte messen für Anfänger mit JBL Pro ScanWasserwerte messen für Anfänger wird dagegen ganz einfach mit Pro Scan von JBL. Im Startpaket befinden sich neben den 24 Teststreifen im luftdichten Behälter auch noch eine Farbkarte und eine App für das Smartphone. Im Nachfüllpack sind dann nur noch die 24 Teststreifen im luftdichten Behälter enthalten. Für die App muss man ein Konto bei JBL erstellen und kann dann Profile für seine Aquarien erstellen. Anschließend kann man das entsprechende Profil aufrufen und Wasserwerte messen.

Wasserwerte messen mit Pro Scan von JBLZum Wasserwerte messen muss man als Anfänger nur noch ganz genau den Anweisungen in der App folgen. Zuerst wird der Teststreifen 2-3 Sekunden in das Aquarium gehalten und das überschüssige Wasser seitlich abgeschüttelt. Nun drückt man auf Start und betätigt damit einen 60 Sekunden Timer. Solange der Timer läuft kann man in aller Ruhe den Teststreifen auf die Farbkarte legen. Ein Signalton kündigt den Ablauf der Zeit an und nun hält man einfach die Kamera des Smartphones formatfüllend über die Farbkarte, bis sie die App erkennt. So werden Fehler durch falsche Handhabung, falsche Einwirkzeit und falsches Ablesen beim Wasserwerte messen für Anfänger fast vollständig ausgeschlossen.

Wasserwerte messen mit JBL Pro ScanIm Anschluss sieht man eine Übersicht der gemessenen Werte in einer Farbskala, die sofort zeigt welche Werte nicht in Ordnung sind. Ruft man nun die Details auf, erhält man Informationen über die Werte, was mit ihnen nicht stimmt und wie man dem Abhilfe schaffen kann. Die App nimmt einem so nicht nur das Ablesen der Werte, sondern auch deren Auswertung komplett ab. Das macht das Wasserwerte messen für Anfänger wirklich ganz leicht.

Fazit zu JBL Pro Scan

Natürlich werden für die Verbesserung der Werte stets JBL Produkte angepriesen, auf die man aber nicht zwingend zurückgreifen muss. Die meisten Mittelchen sind auch von anderen Herstellern zu bekommen, aber man weiß nun schon einmal wonach man suchen muss. Denn wenn wir ehrlich sind erschlägt die riesige Auswahl an Wasseraufbereitern die meisten Anfänger förmlich.

Lobenswert ist das auch einfache Lösungsansätze, wie ein Wasserwechsel oder ganz einfache Fehler wie Überfütterung aufgeführt werden. Weiterhin werden auch kurze allgemeine Informationen zu den Werten gegeben, die sehr hilfreich sind. Hier kann ein Anfänger ganz einfach Stück für Stück dazu lernen.

Allerdings ist die App noch ausbaufähig und ich denke JBL wird in dieser Hinsicht noch etwas tun. Mir ist es beispielsweise passiert, das ich eine Messung im falschen Profil abgelegt habe und diese nun nicht verschieben oder einzeln löschen kann. Außerdem werden für die Auswertung Standardwerte verwendet, die bei der Haltung von Exoten enorm abweichen können. Es wäre sinnvoll für Anfänger den Besatz mit entsprechenden Werten zur Auswahl zu stellen und für Experten die manuelle Einstellung der gewünschten Werte. Außerdem fehlt ein Feld für Bemerkungen zu den einzelnen Messungen, in die man für spätere Fälle eintragen könnte, was man verändert hat.

Im Vergleich zu anderen Produkten ist JBL Pro Scan recht teuer, da nur 24 Teststreifen enthalten sind. Eventuell werden die Nachfüllpakete später auch noch günstiger, wenn sich die App finanziert hat. Ein Profi wird nicht unbedingt auf die teure Variante zurück greifen, aber der unerfahrene oder bequeme Anwender wird hiermit wirklich zufrieden sein. Das Produkt ist zum Wasserwerte messen für Anfänger wirklich sehr empfehlenswert.

17. Juni 2016, 17:42 Uhr - FP4Lisa - © Nixarium - https://nixarium.de/

Dein Kommentar

Your email address will not be published.Mit * markierte Felder werden benötigt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>